HOMEPICK

Home / Lagerung / Evolutions / HOMEPICK

Schnelle und effiziente Abwicklung von Online-Lebensmittelbestellungen

Der E-Commerce-Markt für Lebensmittel verändert sich derzeit in rasantem Tempo. Die Verbraucher bestellen ihre Lebensmittel zunehmend online, setzen aber auch sehr hohe Anforderungen. Gleichzeitig hängen viele Prozesse in Distributionszentren stark von Personal ab.

Um den Verbrauchern ein breites Sortiment an hochwertigen und frischen Produkten mit kurzen Lieferzeiten sowie maximalem Komfort und Service zu wettbewerbsfähigen Preisen bereitzustellen, geht kein Weg an der Automatisierung der Auftragsabwicklung vorbei.

Damit Lebensmittelhändler mit dem exponentiell wachsenden Markt mithalten können, sind skalierbare Lösungen von wesentlicher Bedeutung. Als Teil unserer nächsten Generation an skalierbaren Lösungen, die wir Evolutions nennen, stellt Vanderlande HOMEPICK bereit. Diese Lösung lässt sich nahtlos in innovative Systeme, intelligente Software und Life-Cycle-Services integrieren.

 

HOMEPICK ermöglicht die schnelle und effiziente Abwicklung von Online-Lebensmittelbestellungen. Für Lebensmittelhändler, die dank zentralisierter Fulfillment-Center (CFCs) Kostenvorteile erzielen möchten, bietet diese Lösung:

  • eine hohe Kommissionierleistung und kürzere Vorlaufzeiten
  • eine höhere Genauigkeit
  • eine einfache Skalierbarkeit
  • ein einheitliches und ergonomisches Systemdesign.

Benutzerfreundlichkeit

Vanderlande hat bei den Evolutions hohen Wert auf Einfachheit gelegt und alle Logistikprozesse in einer attraktiven Plattform vereint, die äußerst intuitiv ist, wenig Einarbeitung erfordert und sich leicht bedienen lässt. So bieten die Evolutions nicht nur optimale Ergonomie und nachhaltige Produktivität, sondern auch eine erstklassige Benutzerfreundlichkeit.

Flexibilität

Evolutions sorgen für höchste Flexibilität, um zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen, wie z. B. die Abwicklung unterschiedlicher Auftragsprofile, die Verwaltung einer variablen Anzahl an SKUs oder die Änderung von Logistikprozessen.

Skalierbarkeit

Durch den innovativen Ansatz von Vanderlande steht die Skalierbarkeit im Mittelpunkt der Evolutions. So können sich Warenlager leicht an saisonale Auftragsspitzen, wechselnde Durchsatzraten und Lageranforderungen sowie an wachsende Geschäftsbedürfnisse anpassen.
Kommissionierung In manuellen Kommissionierbereichen legen die Bediener Artikel in Auftragsbehälter, die auf Trolleys gesetzt werden.
Arbeitsstation Die Produkte werden in Produktbehältern in der richtigen Reihenfolge von den ADAPTO-Shuttles zu den Ware-zum-Mensch-Arbeitsstationen transportiert, wo die Artikel kommissioniert und in Auftragsbehälter gelegt werden.
Produktlagerung Die Lagerung einzelner Artikel in ADAPTO (bei Bedarf auch in verschiedenen Temperaturzonen).
Umfüllung Das Auspacken von Waren und Umfüllen einzelner Artikel in Produktbehälter für die Lagerung.
Beladung der Lieferwagen Der Lieferwagen wird basierend auf dem Abruf i des ADAPTO-Auftragspuffers und der Route n festgelegter Reihenfolge direkt beladen.
Auftragspufferung Die kommissionierten Bestellungen warten in Behältern auf den Weitertransport von ADAPTO in der richtigen Reihenfolge zum Ladebereich.
Palettenbeladung Die Auftragsbehälter werden entsprechend der Route auf einen Rahmen oder eine Palette geladen. Dieser Vorgang erfolgt manuell oder wird von Robotern unterstützt.

Die Produkte für HOMEPICK

ADAPTO

Hochflexibles System für Einlagerung, Auslagerung und Transport mit Microshuttles, das einzigartige Skalierbarkeit und Verfügbarkeit bietet.

Weiterlesen

PICK@EASE

Die PICK@EASE-Arbeitsstationen von Vanderlande bieten eine Reihe von Servicefunktionen mit Mehrwert für verschiedene Einsatzzwecke.

Weiterlesen

VISION

Als Teil unseres integrierten Portfolios aus innovativen Systemen, intelligenter Software und Life-Cycle-Services bieten wir VISION. Mit dieser nächsten Software-Generation können Sie…

Weiterlesen