ICS

Individual Carrier Systems – TUBTRAX und BAGTRAX
Individual Carrier Systems (ICS) ermöglichen den Transport von Gepäckstücken in Ladungsträgern mit hoher Geschwindigkeit über lange Strecken. Vanderlande bietet zwei ICS-Lösungen – TUBTRAX und BAGTRAX – mit folgenden Vorteilen:
  • Umfassende Nachverfolgung der Gepäckstücke von der Abgabe bis zur Abholung
  • Intelligente Energiesteuerung mit umweltfreundlichen Grundsätzen
  • Robust und zuverlässig
  • Sicher und wartungsfreundlich
  • Kurze Anschlusszeiten
TUBTRAX
TUBTRAX ist ein Hochgeschwindigkeits-Gepäckfördersystem, das eine erstklassige Prozesssteuerung und niedrige Betriebskosten ermöglicht. Gepäckstücke lassen sich in Ladungsträgern sanft befördern, wobei eine hohe Kapazität mit zuverlässiger Nachverfolgung kombiniert wird. Dadurch bietet das System in jeder Phase des Gepäckabfertigungsprozesses wichtige Vorteile.
TUBTRAX-Ladungsträger können nahtlos über schlanke Doppelgurtförderer bewegt werden, Durchleuchtungsgeräte für die Sicherheitsstufen 2 und 3 durchlaufen (nach ECAC 3 zugelassen und zertifiziert) und mithilfe von Kippschalensortern in großen Mengen sortiert werden. Der Transport ist mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 2,5 m/s doppelt so schnell wie bei herkömmlichen Gepäcksystemen. Diese Bandgeschwindigkeit lässt sich sogar noch auf bis zu 6 m/s steigern.
Darüber hinaus verhindert die Lagerung in statischen Frühgepäckregalen (Early Baggage Storage – EBS) mit individuellem Zugriff einen energiefressenden Umlauf.  TUBTRAX-Systeme können flexibel skaliert werden, um sie an das tatsächliche Volumen des Gepäckflusses anzupassen. Auf diese Weise werden alle Prozesse mit minimalem Energieverbrauch abgewickelt.     
BAGTRAX
Im Hinblick auf möglichst kurze Systemdurchlaufzeiten bietet Vanderlande eine einzigartige Lösung für ultraschnelle Gepäckabfertigung, indem TUBTRAX mit der bewährten BAGTRAX-Technologie integriert wird.
Durch den Transport von Carts auf Schienen (ähnlich wie bei einer Achterbahn) mit linearer Antriebstechnologie können Geschwindigkeiten von 14 m/s erzielt werden. Das System bietet eine unschlagbare Verfügbarkeit über lange Transportabschnitte und erfordert weniger Anschlussstrecken als herkömmliche Technologien.
Hinzu kommen eine wartungsfreie Schienentechnologie und ein niedriger Energieverbrauch bei hohen Geschwindigkeiten. Durch alle diese Vorteile wird BAGTRAX zum idealen Transportsystem, um Ladungsträger durch Tunnel zwischen Terminals zu befördern.