Lagerung | Automatisierte KommissioniersystemeSmart Item Robotics

Auf dem E-Commerce-Markt suchen Unternehmen mit Omni-Channel-Lagern kontinuierlich nach Möglichkeiten, ihren Betrieb effizienter zu gestalten. Sie müssen höchstes Serviceniveau bieten und steigende Verbrauchererwartungen erfüllen. Zudem sehen sie sich mit einer höheren Auftragsfrequenz, einer zunehmenden Anzahl kleiner Aufträge und einem problematischen Arbeitskräftemangel konfrontiert.

Vanderlande hat Smart Item Robotics (SIR) entwickelt, um diese Herausforderungen zu meistern. Diese Systeme eignen sich für dynamische Produktsortimente, auch ohne Teaching von SKUs. Intelligentes Stapeln ermöglicht die effiziente Positionierung von Waren, und Produkte werden reibungslos und sicher bearbeitet. SIR kann auch flexibel bereitgestellt werden, damit Bediener bei Bedarf eingreifen können.

Es gibt zwei Anwendungsmöglichkeiten für SIR. Bei der Kommissionierung von Behälter zu Behälter nimmt der Roboter einzelne Produkte aus einem Quellbehälter. Die jeweiligen Abmessungen werden während der Roboterbewegung ermittelt, um die Artikel vorsichtig im richtigen Auftragskarton oder -behälter zu stapeln. Bei der Kommissionierung vom Behälter zum Band entnimmt der Roboter einzelne Artikel aus einem Quellbehälter und berücksichtigt ebenfalls die Abmessungen des Produkts, bevor es auf das Band gelegt wird. Anschließend kann ein Taschensorter, eine Verpackungsmaschine oder eine andere Art von Sorter beliefert werden. Mit SIR bietet Vanderlande den nächsten Schritt zur flexiblen Lagerautomatisierung.

Bleiben Sie informiert!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über die neuesten Entwicklungen.

Jetzt abonnieren