Vanderlande gewinnt VDI Innovationspreis Logistik 2016

29 March 2016
Branche:
Lagerung


Im Rahmen des 25. Deutschen Materialfluss-Kongresses am 17. und 18. März in Garching bei München verlieh der VDI den VDI Innovationspreis Logistik 2016 an Vanderlande. Ausgezeichnet wurde das 3D-Shuttle-Konzept ADAPTO von Vanderlande.

Globalisierung, eCommerce sowie händlerfreundliche Belieferung sind Beispiele für die heutige Darstellung der Geschäftsprozesse, die große Auswirkungen auf Lieferketten und Distributionszentren haben.
Steigende Arbeitskosten, wenig Platz und viele Kleinaufträge mit kurzen Lieferfristen - das sind nur einige der Herausforderungen für Lager und Distributionszentren in der heutigen Zeit. Diese bedeuten eine kontinuierliche Suche nach Lösungen, um Betriebskosten zu senken, die Produktivität zu steigern, die Raumausnutzung zu optimieren und mehr Service bieten zu können.

Eine Konsequenz daraus ist, dass die Lagerautomatisierung eine Anpassung an die sich stetig ändernden Geschäftsbedürfnisse der Kunden ermöglichen muss. Aus diesem Grund wurde ADAPTO entwickelt, Bestandteil der Komplettlösungen von Vanderlande und der nächste logische Schritt in der Entwicklung flexibler Lagerautomatisierung.

Das hochflexible Lager-, Entnahme- und Transportkonzept bietet unter anderem fünf sehr wesentliche Vorteile im Vergleich zu anderen Shuttle-Systemen: Skalierbarkeit, sehr hohe Verfügbarkeit, enorme Kosteneffizienz, Wartungsfreundlichkeit und Nachhaltigkeit.

Das modulare Konzept ermöglicht eine Anpassung des Shuttle-Systems an sich verändernde Geschäftsanforderungen. Lagerkapazität und Durchsatz können unabhängig voneinander skaliert werden. ADAPTO erfordert nur eine geringe Anfangsinvestition und kann mit dem zukünftigen, strategischen Wachstum eines Unternehmens schrittweise erweitert werden. Die Gefahr einer Über- bzw. Unterdimensionierung eines Systems ist somit nicht mehr gegeben.

Zusätzlich bietet ADAPTO eine sehr hohe Systemverfügbarkeit, da jedes Shuttle jeden Stellplatz innerhalb des Systems erreichen kann. Dieses einzigartige Funktionsmerkmal ermöglicht die (Um)leitung von Shuttles, um mögliche Blockaden zu vermeiden. Alle Produkte sind somit jederzeit erreichbar.

ADAPTO hat einen äußerst niedrigen Energieverbrauch, da die zu bewegende Masse seiner Shuttles und Lifte im Vergleich zu herkömmlichen Ein-/Auslagersystemen viel niedriger ist. Des Weiteren ist ADAPTO mit einer intelligenten Stromüberwachung ausgestattet, bei der Energie zurückgewonnen wird, sobald die Lifte und Shuttles bremsen.

Die Auszeichnung „Innovationspreis Logistik“ wird jährlich von der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (VDI-GPL) ausgeschrieben und an das Unternehmen vergeben, das Herausragendes für die Innovation in der Logistik geleistet hat. Die unabhängige Jury besteht aus kompetenten und anerkannten Experten. Die im Rahmen der Verleihung des Preises überreichte Plastik des Künstlers Maximillian Verhas wird von der Unternehmensberatung B416 gestiftet.