Wareneingang

Eingehende Paletten, Käfige und ULDs müssen im Annahmebereich von den Lkw entladen werden. Abhängig von der Fahrzeugart können verschiedene Entladekonfigurationen verwendet werden, z. B. Teleskopförderer. Anschließend werden Pakete, Kleinartikel und Waren mit Übergröße zur Sortierung getrennt. 
Für die direkte Datenerfassung an der Entladeöffnung stehen mehrere Lösungen bereit. Hiermit wird sichergestellt, dass die Pakete direkt mit ihrem Herkunftsort und anderen Daten, die in der intelligenten Software bereits verfügbar sind, verknüpft werden. 
Ebenso einfach können andere IT-Systeme wie Sicherheits-Videokameras, Waagen und Volumenmessgeräte mit den Modulen für Identifikation und Tracking &Tracing verbunden werden. Hiermit wird eine optimale Datenerfassung jeder Sendung während des gesamten Prozesses gewährleistet.

Teleskopgurtförderer und -rollenförderer

Teleskopgurtförderer sind eine Lösung für das Ver- und Entladen von Paketen.

Weiterlesen

Paket-überprüfung „PARCELCHECK“

In automatisierten Verteilzentren und Lagern stellt die Gewährleistung der maximalen Systemverfügbarkeit eine wichtige Herausforderung dar.

Weiterlesen

Entladen von Paletten und Käfigen

Zur Beförderung von Packstücken werden diverse Hilfsmittel eingesetzt, wie z. B. Paletten, Käfige und Rollcontainer. Vanderlande bietet verschiedene Lösungen, um den Inhalt eines Käfigs oder einer Palette zu entladen.

Weiterlesen

Entladen von ULDs

Produkte kommen in Luftfrachtzentren und Gateways in ULDs (Uniform Loading Devices) an, welche in vielen verschiedenen Arten und Formen verfügbar sind. Die Beförderung von ULDs zu ihren Entladestellen erfolgt hauptsächlich durch eine Kombination aus Dollys und Zugfahrzeug sowie durch den manuellen Transport auf Castor Decks.

Weiterlesen