Paket | Innovative SystemeBeladung

An den Ausgangsdocks laufen die Ströme der Packstücke, Paletten, Käfige und Güter mit Übergröße zusammen. Alle Ströme werden in den verschiedenen abgehenden Fahrzeugtypen konsolidiert. Dokumente werden beispielsweise direkt in Säcken oder Behältern gesammelt. 

Größere Lkw für den Fernverkehr können mit losen Packstücken beladen werden, wobei Teleskopgurtförderer oder Teleskop-Rollenförderer hilfreich sind. Wenn die Teleskopförderer nicht ausgefahren sind, ist der Zugang für Paletten, Käfige und Güter mit Übergröße möglich.

Regionale Verkehrs- und Lieferwagen werden manuell nach dem Prinzip „First in, last out“ beladen, sodass die Fahrer an der Lieferanschrift leicht an die benötigten Produkte herankommen. Käfige und Container werden in den meisten Fällen manuell geladen, alternativ ist aber auch automatisches Beladen möglich.

Bleiben Sie informiert!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über die neuesten Entwicklungen.

Jetzt abonnieren