Paket | Sortierung von Kleinartikeln und FlyernZuführungen

In modernen Paketsortierzentren wird eine Verbesserungsmöglichkeit häufig übersehen: die Zuführstation, in der Artikel unterschiedlicher Größen dem Sorter zur Endsortierung und zum Versand zugeführt werden. In der Regel werden in einem gut ausgelasteten Sortierzentrum mehrere Zuführstellen benötigt.

Dieser Prozess bringt jedoch enorme Herausforderungen mit sich, beispielsweise die effiziente Abwicklung von Paketen unterschiedlicher Größen und Gewichte sowie Artikel, die mit höchstmöglicher Geschwindigkeit bewegt werden.

Für die Gewährleistung des effektivsten Zuführprozesses ist eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Größere Artikel beispielsweise benötigen mehr Platz, doch wenn sie an der letzten Zuführstation warten, kann es schwierig werden, auf dem Förderband eine Lücke zu finden, die groß genug ist, um sie aufzunehmen. Und schwerere Pakete können andere Artikel beschädigen.

Die beste Methode, um den Betrieb während des Zuführprozesses zu optimieren, ist die Verwendung modernster Software. Automatisierte Lösungen mit intelligenter Software können die Kapazität in dieser Phase auf einen Durchschnitt von über 3.000 Artikel pro Stunde pro Zuführung steigern.

Aus diesem Grund ist intelligente Software – in Kombination mit unserer speziellen Hardware – heute ein zentrales Element von Vanderlandes Angebot auf dem Paketmarkt.

 

Bleiben Sie informiert!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über die neuesten Entwicklungen.

Jetzt abonnieren