Teleskopgurt- und -rollenförderer

Home / Paket / Systems / Entladung / Teleskopgurt- und -rollenförderer

Teleskopgurtförderer sind eine Lösung für das Ver- und Entladen von Paketen. Da sie ausfahrbar sind, müssen Waren nur noch selten von den Bedienern selbst getragen werden. Die Abgabe- oder Entnahmestelle kann bei Bedarf direkt neben dem Bediener festgelegt werden, was sich ganz einfach per Joystick steuern lässt.

Das Aus- und Einfahren erfolgt vollständig motorisiert und reagiert schnell auf entsprechende Tastenbetätigung. Es können verschiedene Rahmenlängen und Erweiterungen gewählt werden, um die gesamte Länge des Transportfahrzeugs zu erreichen. Zur Nutzung der Pufferfunktionalität kann das Förderband zwischen Indexiermodus und Schnelltransport umgeschaltet werden.

Genau wie beim Teleskopgurtförderer kann der Bediener auch beim Rollenmodell die Abgabe- und Entnahmestellen nach Bedarf anpassen. Motorisiertes Aus- und Einfahren sind ebenfalls optional. Es ist möglich, den Teleskop-Rollenförderer an einer festen Position speziell für ein Dock zu montieren, während die motorisierte Version flexibel von einem Dock zum anderen verlagert werden kann.

Zu den Vorteilen der Teleskopförderer zählen:

  • Bessere ergonomische Arbeitsbedingungen
  • Schnelleres Be- und Entladen
  • Sicherer und zuverlässiger Betrieb
  • Beförderung von Paketlasten mit bis zu 50 kg/m
  • Leichter Wartungszugang

Weitere Entladung Produkte

Entladung

Entladen von Paletten und Käfigen

Zur Beförderung von Packstücken werden diverse Hilfsmittel eingesetzt, wie z. B. Paletten, Käfige und Rollcontainer.

Weiterlesen
Entladung

Entladen von ULDs

Produkte kommen in Luftfrachtzentren und Gateways in ULDs (Uniform Loading Devices) an, welche in vielen verschiedenen Arten und Formen verfügbar sind.

Weiterlesen