Beewen

Nach einer mehrjährigen engen Zusammenarbeit schloss sich Vanderlande 2012 mit dem in Deutschland ansässigen Anbieter von Ein-/Auslagertechnologien Beewen zusammen. Dadurch konnte Vanderlande seine Position als bevorzugter Systemintegrator stärken und eine Reihe innovativer Produkte zur Erweiterung des Unternehmensangebots entwickeln.
Beewen wurde 1977 gegründet und nahm seine Betriebstätigkeit mit der Entwicklung von Lastaufnahmemitteln für Ein-/Auslagersysteme auf. Inzwischen hat das Unternehmen seine Größe verdreifacht und ein umfangreiches Sortiment an Regalbediengeräten und Shuttles an Hunderten von Standorten weltweit installiert. 
Von seinem Sitz in Siegen aus hat sich Beewen zum Ein-/Auslager-Kompetenzzentrum von Vanderlande entwickelt. Mittlerweile wurde das Unternehmen in Vanderlande Beewen umfirmiert. Seine Innovationsfähigkeit hat dazu beigetragen, das Wachstum der Lagerautomatisierungslösungen von Vanderlande mit Schlüsselprodukten wie Ein-/Auslagersystemen sowie Lastaufnahmemitteln voranzutreiben.