Über Vanderlande

Home / Über Vanderlande

Unternehmensprofil

Vanderlande ist weltweit einer der führenden Generalunternehmer für Lösungen in der Prozessautomation im Lagerbereich sowie globaler Marktführer für zukunftssichere Logistikprozessautomation an Flughäfen und für den Paketmarkt.

Unternehmensprofil

Toyota Industries Corporation

Die Toyota Industries Corporation (TICO) hat im Jahr 2017 eine Vereinbarung geschlossen über den Erwerb von Vanderlande vom früheren Eigentümer NPM Capital und anderen Minderheitsaktionären des Unternehmens. Das Unternehmen feierte im Vorjahr sein 90-jähriges Bestehen. Es besteht aus vier Geschäftsbereichen: Automobilmontage und Schlüsselkomponenten, Fördertechnik, Logistik über Dritte (3PL) und Textilmaschinen. Der Bereich Fördertechnik macht rund die Hälfte des gesamten Geschäfts von TICO aus.

Mehr über Toyota Industries Corporation

Geschichte

Das Unternehmen Vanderlande wurde 1949 von Eddie van der Lande im niederländischen Veghel gegründet. Seine Familie war zunächst auf die Überholung und später Herstellung von Maschinen für die Textilindustrie spezialisiert, bevor sie auch Hebezeuge, Krane und Förderbänder für sperrige Materialien und Ölfässer produzierte.

Geschichte

Fakten & Zahlen

Gepäckfördersysteme von Vanderlande bewegen jährlich 4,2 Milliarden Gepäckstücke weltweit bzw. mit anderen Worten 11,5 Millionen Gepäckstücke pro Tag. Die Systeme des Unternehmens werden an 600 Flughäfen eingesetzt, darunter 13 der Top 20-Flughäfen weltweit.

Mehr über Fakten & Zahlen

Nachhaltigkeit

Gesellschaft und Technologie entwickeln und verändern sich in immer rasanterer Geschwindigkeit. Die Strategie von Vanderlande basiert auf der Dreifachbilanz „People, Planet, Profit“ (Mensch, Planet, Gewinn), sodass Nachhaltigkeit bei allen Aktivitäten hohe Priorität genießt.

Mehr über Nachhaltigkeit

Innovation

Internationale Geschäftstätigkeit bedeutet harte Konkurrenz. Kontinuierliche Innovation spielt in einem immer dynamischeren Umfeld eine zentrale Rolle. Auch Vanderlande benötigt Innovation, um seinen Kunden die gewünschten Speziallösungen bereitzustellen. Und dafür sorgt die F&E-Abteilung des Unternehmens, die mit 200 Beschäftigten die erforderliche Hardware und Software intern entwickelt.

Mehr über Innovation

Übernahmen

Vanderlande weiß um die Notwendigkeit, dass man zur weiteren Verbesserung des Angebots für die Kunden kontinuierlich in die Entwicklung neuer Produkte, Systeme und Dienstleistungen investieren muss. Um dies zu erreichen, hat das Unternehmen eine Reihe geeigneter Partner ermittelt und übernommen, die es dabei unterstützen, seine Produkte weiterzuentwickeln, sein Portfolio zu erweitern und seine Produktionskapazitäten zu erhöhen.

Mehr über Übernahmen