ReferenzenZalando Schweden

Vanderlandes AIRTRAX Pocket unterstützt die Zalando-Produktivität in Schweden

Zalando SE wurde 2008 gegründet und hat sich zu Europas führender Online-Plattform für Mode und Lifestyle entwickelt. Ausgehend von seiner Hauptgeschäftsstelle in Berlin bedient das Unternehmen 32 Millionen aktive Kunden in 17 Märkten.

Die nordischen Länder gehören für Zalando zu den am schnellsten wachsenden Märkten. Damit das Unternehmen hier weiter expandieren konnte, musste es näher bei seinen Kunden sein und schnellere Lieferzeiten bereitstellen.

„Wir möchten unseren modebewussten Kunden so nahe wie möglich sein“, bestätigt Zalandos Director of Logistics Development, Carl-Friedrich zu Knyphausen. „Unser Ziel bestand darin, durch das Einrichten eines lokalen Fulfillment-Centers in Brunna (Schweden), die Vorlaufzeiten zu halbieren und die Lieferzeiten zu verbessern.“

Zufriedene Kunden
Mit der Inbetriebnahme des neuen Fulfillment-Centers stieg die Anzahl der zentralen Logistikzentren von Zalando in Europa auf 12. Die Nähe zum Transport ist auch wichtig, da die Produktsortimente von Zalando schnell wachsen und sich häufig ändern.

„Am wichtigsten ist uns die Fähigkeit, schnelle und zuverlässige Lieferungen sowie eine positive Kundenerfahrung bereitstellen zu können“, fügt zu Knyphausen hinzu.

„Zalando hat ehrgeizige Wachstumsziele, und so benötigen wir spitzentechnologische Systeme, die es uns erlauben, Artikel so effizient wie möglich zu verarbeiten. Auch die Ergonomie dieser Systeme ist wichtig.“

Ideales Testgelände
Zalando entschied sich für Vanderlandes AIRTRAX Pocket-Sorter, der als Herzstück der neuen Anlage fungieren soll. Mit 6.500 Taschen wurde er als Pilotprojekt implementiert.

„Wir haben den Piloten in Brunna eingerichtet, da wir der Infrastruktur des AIRTRAX Pocket vertrauten“, so zu Knyphausen. „Es ist eine innovative Technologie, aber wir wussten, dass Vanderlande in der Lage sein würde, sie erfolgreich umzusetzen.“

„Ich war beeindruckt von Vanderlandes Liebe zum Detail beim AIRTRAX Pocket-Sorter. Er kombiniert die besten Elemente aus unterschiedlichen Technologien zu einer Lösung.“

Ergonomisch und erweiterbar
Zalando kann Artikel platzsparend lagern oder auch eine große Anzahl unterschiedlicher Artikel schnell und genau sortieren. Durch seine Skalierbarkeit ist der AIRTRAX Pocket äußerst flexibel bei der Verarbeitung schnell wachsender und sich ändernder Produktportfolios.

„Wir schauen uns Technologien an, die uns helfen, Durchlaufzeiten zu verkürzen und Produktivität zu steigern“, so zu Knyphausen. „Vanderlandes AIRTRAX Pocket ist die ideale Technologie für unseren Betrieb in Brunna.“

„Unsere Kunden wissen unseren Service und die von uns bereitgestellten Produkte zu schätzen, und das muss durch eine effektive Netzwerkstrategie und Automatisierungsentscheidungen unterstützt werden. Um hier erfolgreich zu sein, verlassen wir uns auf das Vertrauen, die Lösung und die Zusammenarbeit mit Partnern wie Vanderlande.“

Related referencesAlle Referenzen

Bleiben Sie informiert!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über die neuesten Entwicklungen.

Jetzt abonnieren